Krapfen & Kaviartourdata

Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair

Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair

Ganz oben im Skigebiet Hochzillertal thront auf 2.350 Metern die Wedelhütte. Berghütte oder doch Luxushotel? Das lässt sich nicht so eindeutig beantworten. Die Wedelhütte bietet sowohl die Gemütlichkeit und Gastfreundschaft einer Berghütte, als auch die Annehmlichkeiten eines noblen Hotels mit gehobener Kulinarik.

Schon seit der Eröffnung im Jahr 2009 ist die Wedelhütte ein Treffpunkt für Gourmets. Wirt Manfred Kleiner und Küchenchef Christian Siegele verwöhnen die Tagesskifahrer ebenso wie die Hotelgäste.

Bei Schönwetter genießt man von der Sky Terrazza zum Essen den Blick auf die Zillertaler Dreitausender. „Die Sonne strahlt heller, der Himmel ist näher… spüren Sie es!“, schwärmt Manfred Kleiner. Jeden Samstag spielt in der Berghütte eine Live-Band. Am Mittwoch und am Freitag legt DJ WAZ auf und sorgt für groovige Beats.

Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair
Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair

Die Kulinarik auf der Wedelhütte

Lokale Produkte werden ganz bewusst in den Mittelpunkt gerückt: Da wird in der Gourmet Lounge hausgereiftes Dry-Aged-Beef oder Fleisch vom heimischen Almochsen aufgetischt, die Heumilch kommt von den Bauern aus der Region.

Die Tiroler Wirtshäuser sind ein Zusammenschluss traditioneller Gasthäuser, die die Tiroler Wirtshauskultur fördern. Das höchstgelegene ist die Wedelhütte. Auf der Karte findet man zum Beispiel Hüttenmakkaroni mit Vulkano-Schinken, Zillertaler Krautkrapfen oder gekochten Tafelspitz. Ein leckerer Kaiserschmarrn darf natürlich auf einer Berghütte nicht fehlen. Dazu gibt’s Zwetschkenröster.

Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair
Verkostungen im Weingewölbe auf der Berghütte

Zum Essen gibt es eine liebevoll zusammengestellte Weinbegleitung aus in- und ausländischen Spitzenweinen. Verkostungen im  Weingewölbe auf der Wedelhütte in Kaltenbach(Reservierung notwendig) sind eine tolle Sache. Wer erwartet so eine Weinvielfalt schon im Hochgebirge.

Für den perfekten Start in den Tag gibt es am Morgen das Alpin-Frühstück deluxe. Abends serviert Christian Siegele köstliche 4-Gänge-Menüs. Am Sonntag gibt’s ein 5-Gang—Dinner.  Alpine Style gewürzt mit einer Prise Zeitgeist, so ist die Küche.

Wedelhütte: Hüttenfeeling mit Luxusflair
Die Zimmer auf der Wedelhütte in Kaltenbach

Hotel und Chalets warten mit Sternekomfort und Luxus auf, der nicht aufdringlich ist. Gutes Essen, Zimmer mit grandioser Aussicht, ausgestattet mit natürlichen Materialien, ein Wellness-Bereich u.a. mit Zirben-Sauna und sogar ein kleiner Fitness-Bereich ist hier oben zu finden. Jedes Zimmer hat eine eigene Infrarot-Kabine, in der man nach einem Skitag Tiefenwärme tanken kann.

Halli-Galli sucht man vergebens. Am Abend kehrt am Berg wohltuende Ruhe ein. Und es taucht ein Sternenhimmel auf, wie man ihn im Tal nicht zu sehen bekommt.

Fotos: Hochzillertal

3

Kommentare sind geschlossen.