Kurvenfahren mit einem Bock

Der steife Bock braucht Körpereinsatz zum Bremsen: Mit linkem oder rechtem Fuß Druck ausüben, die Hand lenkt dabei das hintere Ende der Rodel nach.

Kurvenfahren mit einem Bock, Foto: Kristina Erhard

Der steife Bog braucht Körpereinsatz zum Bremsen: Mit linkem oder rechtem Fuß Druck ausüben, die Hand lenkt dabei das hintere Ende der Rodel nach.