Land & Leuttourdata

Schützenregimentstreffen und Blasmusikfest im Zillertal

Zillertal Schützenregimientstreffen

Das Schützenregimentstreffen im Zillertal findet in diesem Jahr unter dem Motto „Ein Tal trägt Tracht“ und 200 Jahre Zillertal am Freitag den 12.08. und am Sonntag den 14.08.2016 statt. Es ist die erste Veranstaltung im Zillertal mit ca. 2000 Teilnehmern verschiedener Musikkapellen und Schützenkompanien des Tales.

Zillertal Schützenregimientstreffen
Zillertal Schützenregimientstreffen

Trachten, Schützen und Traditionen

Trachten erzählen Geschichten was Zugehörigkeit, Wurzeln und Heimat betrifft und Schützen, wenn es um die großen Erzählungen der eigenen Heimat geht.

Trachten und Traditionen sind ein Ausdruck dessen, dass wir zwar alle gleich sind, zugleich aber auch höchst unterschiedlich. Und eben jeweils besonders. Diese Besonderheiten und diese „Alleinstellungsmerkmale“, gilt es im Zillertal zu hegen und zu pflegen.

Zillertal Schützenregimientstreffen
20 Jahre Schützenkompanie Ramsau (Foto: Franz Geachberg)

Das Schützenregimentstreffen im Zillertal: Ein Vorbild in der Traditionspflege!

„Ein Tal trägt Tracht“ hat nichts mit Folklore zu tun, sondern mit Kontinuität und der Weitergaben von Geschichten und Werten.

Das ganze Zillertal feiert jedenfalls. Zu Recht. Denn seit 200 Jahren gehört es jetzt komplett zu Tirol. Die Tracht ist somit auch ein Ausdruck davon, dass ein Tal wieder vereint ist. Diese Einheit und diese Zugehörigkeit muss natürlich auch zum Ausdruck gebracht werden. Eine Tracht zu Hause im Kasten ist zwar schön anzusehen, verfehlt aber letztlich ihren Zweck.

Eine perfekte Gelegenheit um Tradition live und in Farbe zu sehen ist das 22. Zillertaler Schützenregimentstreffen. Dieses wird am 12.08. und am 14.08.2016 über die Bühne gehen.  Ausgerichtet wird das Fest von der Schützenkompanie Ramsau und der Bundesmusikkapelle Ramsau. Zweifellos ein Anlass, bei dem viele Zillertalerinnen und Zillertaler ihre Tracht anziehen werden und somit von Interessierten aus nah und fern bewundert werden können.

Wer das Zillertal kennt, der weiß, dass da nicht nur alle Musikkapellen und Schützenkompanien des Zillertals zu sehen sein werden, sondern auch musikalisch für zünftige Stimmung gesorgt ist: Die „JUZIs“ sind ebenso vor Ort wie die „Zillertaler Mander“.

Also, auf geht´s! Tradition so komprimiert und auf den Punkt gebracht wie hier erlebt ihr wirklich nur mehr selten!

Zillertal Schützenregimientstreffen
Vorstand Schützenkompanie 

Hier ein paar Fakten zum 22. Schützenregimentstreffen und zum Blasmusikfest:

Freitag 12.08.2016:

  • 19:30 Uhr Einmarsch der Bundesmusikkapelle Hippach und der Schützenkompanie Hippach.
  • Festauftakt mit Bieranstich und Platzkonzert der Bundesmusikkapelle Ramsau
  • 21:00 Uhr Live im Festzelt „Die jungen Zillertaler“

Sonntag 14.08.2016

  • 9:00 Uhr Sternmarsch der Musikkapellen und Schützenkompanien zur Feldmesse beim Bliem- und Jogglfeld
  • Zeltfest mit musikalischer Unterhaltung durch die „Zillertaler Mander“ und die „Innsbrucker Böhmische
Zillertal Schützenregimientstreffen
Bataillonstreffen Ramsau

Hier ein paar Fakten zur Schützenkompanie Ramsau

1994 wurde der Verein gegründet und wenig später in den Bund der Tiroler Schützenkompanien aufgenommen. Seit der Gründung wird jedes Jahr am 10. Juli eine Prozession durch das Dorf zum Geburtshaus des Seligen Engelbert Kolland (Lochhäusl) abgehalten, gleichzeitig wird dieser besondere Tag auch in der Gemeinde Ramsau gefeiert. Beim 22. Schützenregimentstreffen im Zillertal werden Tradition und Brauchtum gelebt, denn nur gelebte Tradition bleibt lebendig.

Fotos: Schützenkompanie Ramsau – Vielen Dank!

0