Berg & Taltourdata

Ganz bei Sinnen – ein Outdoor Workshop der besonderen Art.

Zillertal Outdoor Workshop

Angesichts des riesigen Angebotes im Zillertal ist es ratsam sich vor Urlaubsbeginn bestimmte Ziele zu setzten. Im letzten Jahr waren diese bei uns, unter anderem, eine Wanderung zum Märzengrund und zum Kellerjoch.

Wir lieben Action und das Zillertal. Von Cannyoning über Rafting und Standuppaddeling – eines macht mehr Spass als das andere. Wer sich diesen Funsportarten widmet, braucht ausgezeichnetes Equipment, gute Vorbereitung und man muss unter allen Umständen ortskundig sein. Somit ist es für uns unerlässlich, sich an einen professionellen Guide zu wenden.

Im Internet bin ich auf das Rock Air Water Team gestoßen. Die zwei sind echt der „Hammer“ und unsere Helden für einen pefekten Outdoorurlaub!

Mein Göttergatte ist in diesem Jahr deutlich abenteuerlustiger als ich, und so bin ich ganz froh, wenn er ohne mich die Klettersteige der Umgebung unsicher macht. Ich bin einfach noch nicht soweit und fühle mich ausgelaugt und geschafft vom vergangenen Arbeitsjahr! Nach Job- und Wohnungswechsel ist Erholung dringend angesagt.

Zillertal Outdoor Workshop
Outdoor Workshop im Zillertal

Mein Outdoor Workshop: Ich muss meinen Urlaub ganz bei Sinnen erleben!

So startete ich gestern die schönste Zeit im Jahr mit einem Outdoor Workshop im Zillertal bei Barbara Weitzenböck in Kaltenbach. Schon der Titel beeindruckt: Ganz bei Sinnen! – Passt ideal in mein Konzept vom perfekten Start in den Urlaub!

Gestresst und zugegebenermaßen auch etwas mies gelaunt fuhr ich in bequemer Kleidung zum vereinbarten Treffpunkt. Ich wurde schon erwartet, denn wie üblich war ich etwas zu spät! In Barbaras Van fuhren wir gemeinsam den Berghang hinauf und stellten unser Auto am Wegrand ab. Nach einem kurzen, leicht ansteigenden Fußmarsch, kamen wir an eine wunderschöne Lichtung.

Zillertal Outdoor Workshop
Barbara Weizenböck

….Tief einatmen, lange ausatmen …. Eigenartig, alle Teilnehmer des Workshops reagierten auf die schöne Landschaft im absoluten Einklang. Ein geheim anmutender Platz im wohl schönsten Tal der Welt! Schon jetzt war meine Laune deutlich besser! Ich fühlte mich privilegiert. ☺ Zu viert stehen wir barfuß in der leicht nassen Wiese und genießen die langsam hereinbrechende Dämmerung. Mit gezielten Übungen zur Fremd- und Eigenwahrnehmung, Loslassen und Fokussieren, Entspannungsübungen und bewusstem Erleben der Natur werde ich von Minute zu Minute ruhiger.

Ich genieße beim Outdoor Workshop im Zillertal die Stille der Umgebung, den warmen Sommerwind und habe endlich das Gefühl sämtliche Belastungen des vergangen Arbeitsjahres hinter mir zu lassen.

Die 90 Minuten vergehen viel zu schnell. Jeder für sich wird von Barbara gekonnt angeleitet, sich anhand seiner ganz persönlichen Affimirtation in einen angenehmen Ruhezustand zu versetzen. Ich schicke meinen Glaubenssatz in die Wolken und wünsche mir dabei einen harmonischen und erlebnisreichen Urlaub hier im Zillertal.

Den Begriff „Affirmation“ muss man nicht kennen. Was er bewirken kann allerdings schon. Denn positive Affirmationen helfen uns, unsere Wünsche und Ziele zu erreichen, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich vergesse es nur immer wieder.

Wie immer nach erfolgreichen Taten nehme ich mir fest vor mir in Zukunft regelmäßiger Zeit für mich zu nehmen. Achtsamer mit meinem Körper und Geist umzugehen, um vielleicht, mit Hilfe von Barbara und ihrem Outdoor Workshop, meine eigene Kreativität neu zu entdecken.

Nach dem Outdoor Workshop starte ich nun in den wirklichen Urlaub im schönem Zillertal. Zum Abschluß unseres Urlaubes habe ich mich soeben bei Barbara eingebucht – mit meinem Mann! Drei Tage HochYoga vom 2. bis 4. September soll unseren Urlaub perfekt abschließen.

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die wirkliche Wirklickeit ist.“ Paul Waclawik.

Informationen zu den Angeboten von Barbara: HIER

2