Berg & Taltourdata

Golfspielen im Zillertal: Golfschläger bei Fuß, es geht wieder los!

18-Loch Golfplatz in Uderns

Eure Golfschläger sind im Keller. Nur hin und wieder seid ihr zu ihnen gegangen, habt sie sanft gestreichelt und leise, mehr zu euch als zu den Golfschlägern, gesagt: „Nur noch ein wenig Geduld, bald ist es wieder so weit.“ Dann seid ihr traurig in eure Wohnung zurückgegangen und habt Trübsal geblasen. Weil es gerade in der Nacht zuvor noch einmal geschneit hatte. Doch damit ist es jetzt Schluss!

Man muss es ganz klar sagen: Der Frühling steht schon in den Startlöchern. Die Golfplätze sind endlich endgültig von diesem lästigen Schnee befreit und ihr könnt schon wieder die Schläger schwingen, die euch die Welt bedeuten.

Ihr seid auch schon bereit. Mehr als nur. Aber wisst ihr auch wirklich, wie bald wieder die Golfsaison am Golfplatz in Uderns im Zillertal eröffnet wird? Nein? Dann wisst ihr es jetzt: letzten Freitag, also am 17.03.2017 war es so weit. Und es gibt wirklich gute Gründe, warum ihr die Golfsaison auf genau diesem Golfplatz eröffnen solltet.

Golfschläger
18-Loch Golfplatz in Uderns

Der Tipp schlechthin: Die Golfsaison im Zillertal in Uderns eröffnen!

Wo gäbe es zum Beispiel schönere Abschläge mit einem schöneren Blick? Oben könntet ihr, wenn ihr vom Winter noch nicht die Schnauze voll habt, durchaus noch Skifahren, unten im Tal könnt ihr hingegen schon Golfen.

18-Loch Golfplatz in Uderns
18-Loch Golfplatz in Uderns

So wie ich euch einschätze, werdet ihr die schneebedeckten Berge wohl lieber von unten beobachten und euch stattdessen an dem erblühenden Frühling und an den milden Temperaturen erfreuen.

Jetzt da der Saisonbeginn so kurz bevorsteht, wurde der Platz natürlich auf Vordermann gebracht und erstrahlt in ganz neuem Glanz. Ihr könntet mit die Ersten sein, die den Platz einweihen. Fleißige Greenkepper waren jedenfalls hier am Werk – und der Platz schreit schon förmlich nach Golfbällen und Golfern.

18-Loch Golfplatz in Uderns
18-Loch Golfplatz in Uderns

Auch ihr könnt es kaum mehr erwarten. Ihr habt wochenlang auf der einen oder anderen Driving Range geübt, um im Winter nur ja nicht einzurosten und um den ureigenen Groove fürs Golf spielen über die kalte Jahreszeit nicht zu verlieren und zu verlernen. Jetzt könnt ihr endlich wieder raus aufs Grün und eurem allerliebsten Sport nachgehen.

Ein wenig überrascht seid ihr jetzt aber doch, oder? Manchmal kommt die Golfsaison eben schneller als man denkt. Aber keine Sorge. Ein bisschen Zeit zum Vorbereiten habt ihr ja noch. Hier findet ihr ein paar gute Tipps um sanft und gut in die Golfsaison zu starten.

  • Gezielten Stärkung der beim Golf beanspruchten Muskelpartien.
  • Unmittelbar vor dem Golfspiel ist vor allem ein gründliches und gezieltes Aufwärmen für jeden Golfer absolut essenziell.
  • Einige Trainerstunden in Anspruch nehmen.
  • Sich Zeit nehmen und auf der Driving-Range Bälle schlagen.
  • Qualität geht vor Quantität!

Möge die Golfsaison beginnen. Man sieht sich in Uderns im Zillertal!

3