Groß & Kleintourdata

Familien- und Erlebnisberg Spieljoch

Erlebnisberg Spieljoch

Am Erlebnis- und Familienberg Spieljoch wird sommers wie winters viel für Familien geboten. Beim Aussteigen an der Bergstation ist man schon mittendrin in der wunderbaren Zillertaler Bergwelt und kann sich auf der Terrasse am traumhaften Panorama erfreuen und dabei entspannt ein kühles Bier genießen. Die Kinder erkunden den Barfuß-Weg oder vergnügen sich im Spielpark.

Klettern am Erlebnisberg Spieljoch

Ein Hit für Einsteiger in den Klettersport ist der Kinder-Klettergarten direkt bei der Bergstation Spieljoch. Er wird von erfahrenen Bergführern betreut und bietet so optimale Sicherheit und ganz viel Spaß. Vom Umgang mit dem Material, Knotenkunde, den ersten Griffen und Tritten am Fels – hier lernt man den Sport von der Pieke auf von Profis.

Zwischen Juli und September finden täglich Kletterkurse für Kinder und Erwachsene statt. Schnupperklettern ist ebenfalls möglich. Nach der „Gipfelbesteigung“ bekommt jeder Teilnehmer seine persönliche Urkunde.

Schaubergwerk und Monsterroller

Etwa eine halbe Stunde Gehzeit entfernt liegt das höchstgelegene Schaubergwerk Österreichs.

Ein Downhill-Spaß für die ganze Familie ist die Fahrt mit dem Monsterroller, mit dem es bis ins Tal geht. Der Start erfolgt an der Bergstation und geht dann über die Forststrasse hinunter direkt zur Mittelstation Spieljoch. Für Gewagte geht es nur mit Guide runter ins Tal.

3

Kommentare sind geschlossen.