Berg & Taltourdata

Die Zeichen sind deutlich: Es wird ein Super-Winter zum Skifahren im Zillertal!

Winter im Zillertal

Die Spatzen pfeifen es ja schon förmlich von den Dächern. Der Winter im Zillertal wird dieses Mal nicht nur gut, sondern spektakulär. Ein Jahrhundertwinter quasi. Zahllose Gäste werden ins Zillertal strömen und das „weiße Gold“ beim Skifahren in vollen Zügen genießen. Die Frage „Wann wird´s mal wieder richtig Winter“ wird dieses Jahr leicht zu beantworten sein: In diesem Jahr! Ein Winter mit viel Schnee und perfekt zum Skifahren, wie er früher einmal war. Es gibt keinen Zweifel daran. Ich habe hier kurzerhand schon einmal die 4 wichtigsten Anzeichen zusammen getragen. Ihr dürft euch jetzt schon mal auf den schneereichen Winter im Zillertal freuen!

Super-Winter im Zillertal
Super-Winter zum Skifahren im Zillertal

Zeichen Nummer 1: Die Bäume kündigen den Schnee an
Schaut euch jetzt im Herbst im Zillertal ganz einfach mal um. Es ist eigentlich evident und nicht zu übersehen. Lenkt euren Blick auf die Tannen und Fichten und schaut euch an, wie viele Zapfen diese tragen! Das ist ein Anzeichen, Winter im Zillertal ein starker und überwältigender schneereicher Super-Winter werden wird. Ideal zum Skifahren also! Tannen und Fichten lügen nicht!

Zeichen Nummer 2: Wenn der Eichelhäher zu sammeln beginnt
Ich sage nur eines: Die Eichelhäher! Selten hat man sie so fleißig gesehen. Kein Wunder! Sie rüsten sich schon für den kommenden Bilderbuchwinter im Zillertal, der schneereich und lang sein wird.

Beobachtet sie einfach mal genau, denn wenn man sich ansieht wie eifrig und emsig sie Eicheln sammeln und einlagern dann wird einem klar, dass die Eichelhäher ganz einfach DAS Anzeichen schlechthin für den kommenden Super-Winter im Zillertal sind. Eichelhäher irren sich nicht und die Natur hat ein untrügliches Gefühl für Dinge, die in Zukunft anstehen. Schließlich wären sonst schon einige Tiere ausgestorben. Instinkte lügen und trügen nicht. Glauben wir also den Eichelhähern und bereiten wir uns auch schon mental und mit Vorräten vor. Es kann nämlich durchaus auch sein, dass in diesem Winter im Zillertal so viel Schnee kommt, dass wir unsere Vorräte brauchen werden.

Zeichen Nummer 3: Beim Winter auf die Weisheit der Bauern vertrauen
Wer kennt sie nicht, die guten alten Bauernregeln? Ihr findet, das ist Humbug? Ich nicht! Denn im Gegensatz zur modernen Wissenschaft sind das Regeln, die weniger aus der Analyse von Zahlen, Fakten und Daten entstanden sind, sondern aufgrund jahrhundertelanger Erfahrung.

Ähnlich wie die Eichelhäher lebten die Bauern nämlich lange Zeit im Einklang mit der Natur, beobachteten, verglichen, waren sich sicher, dass dieser Winter härter und länger als der letzte Winter werden würde. Erfahrungswissen schlägt manchmal eben einfach das Faktenwissen. Intuition ist ein Aspekt, der nicht unterschätzt werden sollte. Dieses Jahr ist besonders günstig, wenn wir den Bauernregeln Glauben schenken. Alle Bauernregeln deuten darauf hin, dass der Winter im Zillertal in diesem Jahr besonders spektakulär werden und viel Schnee zum Skifahren bringen wird.

Super-Winter im Zillertal
Super-Winter zum Skifahren im Zillertal

Zeichen Nummer 4: Auch Meterelogen erahnen einen schneereichen Winter im Zillertal
Auf meine Anfrage hin wollte mir die ZAMG leider nicht bestätigen, dass dieser Winter ein Super-Winter für das Zillertal werden wird. Irgendwie sind Wissenschaftler nämlich ein seltsamer, skeptischer Menschenschlag. Der Metereloge am Telefon wollte mir beim besten Willen nicht wissenschaftlich bestätigen, dass der kommende Winter zum Skifahren der absolute Hammer werden wird. Auch auf meinen kleinen Vortrag über die Zeichen, die ja bitte wohl eindeutig seien, reagierte er zurückhaltend. Aber: Ich bemerkte den Unterton in seiner Stimme. Er war eigentlich auch sicher. Er durfte es nur nicht zugeben.

Man muss also in diesem Jahr nur eins und eins zusammenzählen. Schon wird klar, dass diese 4 Zeichen hier den Super-Winter im Zillertal ankündigen. Macht euch schon mal bereit. Bereitet euch auf viel Schnee vor. Stimmt euch ein. Kauft gute Schuhe, dicke Jacken und wachselt fürs Skifahren schon mal eure Skier. Bald geht es los!

Foto: Wörgötter & Friends

1