Berg & Taltourdata

Der Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher

Hintertuxer Eis Palast

Der Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher – Eintauchen in das ewige Eis – Es ist ein Ausflug in eine andere Welt. Eine Welt aus ewigem Eis. Der Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher zieht die Besucher in seinen Bann.

In wunderbarem Türkisblau leuchtet das Eis im Höhlensystem des Gletschers, das dieser selbst geschaffen hat. Ein faszinierendes Naturschauspiel, das der Mensch nicht verändert, sondern lediglich zugänglich gemacht hat.

Der Ausgangspunkt liegt auf einer Seehöhe von 3250 Metern nahe der Gefrorenen Wand. Bis hierher kommt man bequem mit dem Lift. Das unterirdische Gletschersystem ist nur zu Fuß zugänglich. Gut gesichert mit Helm, Klettergurt und zwei Sicherheitsschlingen geht es mit einem Führer auf dir rund einstündige Entdeckungstour.

Hier bleibt nichts wie es ist. Wasser und Eis sind ständig in Bewegung, lassen beeindruckende Formationen entstehen und über die Monate auch wieder verschwinden.

Durch die Eingangshalle geht es in die Kristallkammer, unter deren Eisboden ein Gletschersee schlummert. Über die blaue Kammer und vorbei an der rot ausgeleuchteten Eiskapelle erreicht m an den Eispalast. Stolze 15 Meter hoch ist diese Höhle, die direkt unter der Skipiste liegt. Staunend nehmen die Besucher die besondere Ästhetik dieses Ortes in sich auf.

Der Natur Eis Palast ist ganzjährig und bei jeder Witterung geöffnet.

Weitere Informationen zum Natur Eis Palast findest du unter www.natursport.at 

0